Eine Funktionsanalyse für eine ideale Behandlung

Die Funktionsanalyse wird im Bereich der Zahnmedizin eingesetzt. Sie dient hierbei der Befunderhebung, der Behandlungsvorbereitung sowie der Therapiekontrolle bei Kiefergelenksbeschwerden. Das Kontrollinstrument der Funktionsanalyse gibt dem Zahnarzt hierbei genaue Messwerte des Kiefers, des Schädels, der Kiefergelenke sowie der Stellung der Zähne. In diesem Sinn zeigt sich, dass die Funktionsanalyse eine optimale Methodik ist, um die individuelle Mund- und Kiefersituation des Patienten genauestens zu analysieren. Dadurch ist es möglich, Belastungsschäden vorzubeugen. Die Messergebnisse der Funktionsanalyse helfen dabei, die nötigen Therapiemaßnahmen festzulegen.

Wann wird eine Funktionsanalyse durchgeführt?
Ihre Zahnarztpraxis Dr. Hilbert nutzt die Funktionsanalyse
Ihre Zahnarztpraxis für Funktionsanalyse