Wir haben Erfahrung mit CAD / CAM

CAD (computer-aided design) und CAM (computer-aidedmanifacturing) bedeutet übersetzt so viel wie „computergenerierte Formgebung“ bzw. „computergenerierte Fertigung. Das CAD / “ CAM Verfahren wird in der Zahntechnik eingesetzt. Dabei handelt es sich um computergesteuerte Verfahren, welches dem Zahnarzt die Arbeit der Planung, Modellierung und Produktion von Kronen, Zahnfüllungen und Schalen aus Keramik erleichtern. Das CAD stellt eine Art elektronisches Zeichenbrett dar, mit der technische Zeichnungen sowie dreidimensionale Volumenmodelle angefertigt werden. CAM ist für die Berechnung und Bereitstellung der notwendigen Fräsbahnen für die Maschinensteuerung zuständig. Bevor der endgültige Zahnersatz angefertigt werden kann, wird zunächst einmal vom Zahntechniker ein Modell konstruiert. Das Modell wird mittels eines Laserstrahls gescannt und am Computer wird ein Bild des Modells erstellt. Somit kann direkt vom Computer aus ein Kronen- und Brückengerüste konstruiert werden. Die fertigen Daten werden schließlich an die Fräsmaschine weitergeleitet. Die ausgefräste Arbeit wird zum Schluss im Ofen gebrannt und ist dann einsetzfertig.

Die Zahnarztpraxis Dr. Hilbert informiert Sie über CAD / CAM
Ihre Zahnarztpraxis für CAD / CAM