Ihr fachmännischer Zahnarzt in der Umgebung von Waldburg

Sie suchen einen sympathischen Zahnarzt nahe Waldburg, der Ihnen wieder zu einem strahlendem Lächeln verhilft? Einfach ist es nicht, zwischen einer Großzahl an Zahnärzten den idealen Zahnarzt zu finden. Die Praxis von Dr. Hilbert bietet Ihnen als Zahnarzt in Waldburg eine hohe Modernität, Kompetenz und Qualität, um eine innovative Zahnarztbehandlung zu gewährleisten.

Zahnarzt

Die Zahnarztpraxis Dr. Hilbert stellt sich vor

Sie als Zahnarztpatient stehen bei uns mit Ihrem Problem im Vordergrund, welches wir gemeinsam lösen wollen. Unser Bestreben ist es, Sie als Patient zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu behandeln. Wir nehmen uns für Sie und Ihre Anliegen selbstredend sehr viel Zeit und besprechen mit Ihnen ausführlich den an Sie angepassten Behandlungsplan. Unsere moderne Zahnarztpraxis ist mit innovativen und qualitativen zahnmedizinischen Geräten sowie Systemen ausgestattet – wir kooperieren mit deutschen zahnmedizinischen Laboren aus unserer Region Oberschwaben und garantieren somit die hervorragende Qualität unserer Materialien. Damit auch Angstpatienten keine Furcht vor dem Zahnarzt haben müssen, bieten wir für Angstpatienten ambulante Narkosen an, was nicht jeder Zahnarzt anbietet. Unsere Behandlungen erfordern eine hohe fachliche Kompetenz des Zahnarztes sowie der Assistenten. Wir als professionelles Zahnarzt-Team sind ist immerzu bemüht, Ihnen den Aufenthalt beim Zahnarzt Dr. Hilbert in der Region Waldburg so angenehm wie möglich zu gestalten.

Zahnarzt in Deutschland und Waldburg

Deutschlandweit gibt es rund 87.700 Zahnärzte, darunter befinden sich ca. 54.000 Vertragszahnärzte sowie 500 Privatzahnärzte. In Ravensburg gibt es derzeit bei einer Größe von rund 48.400 Einwohnern lediglich 46 Zahnärzte . Waldburg hat drei Mediziner, die als Zahnarzt tätig sind.

Bei uns erfahren Sie mehr über Waldburg

Ihr Zahnarzt des Vertrauens für Waldburg schafft Ihnen die bestmögliche Zahnbehandlung und steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Zahlreiche Patienten kommen aus Waldburg. Angesichts dieser Tatsache haben wir die nennenswerten Informationen über Waldburg resümiert.

Die Gemeinde Waldburg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im baden-württembergischem Landkreis Ravensburg mit einer Fläche von 22,7 km². Die Gemeinde ist durch die aus dem 12. Jahrhundert stammende gleichnamige Burg bekannt. Waldburg hat über 3000 Einwohner, dies bedeutet eine Bevölkerungsdichte von 135 Einwohner je km². Michael Röger ist derzeitiger Bürgermeister in Waldburg. Die Gemeinde befindet sich am Südrand des Altdorfer Walds zwischen Ravensburg und Wangen und grenzt an Amtzell, Bodnegg, Grünkraut, Schlier und Vogt. Erstmals wurde Waldburg im Jahr 1402 namentlich erwähnt. Im Jahr 1570 wurde ein Teil der Ortschaft aufgrund eines Brands zerstört, während 1632 während des Dreißigjährigen Krieges die Waldburg durch die Schweden erobert wurde. Ein weiterer Brand im Jahr 1724 zerstörte das halbe Dorf. Walddorf ist wie die gesamte Region römisch-katholisch geprägt. Die Pfarrgemeinde Waldburg entstand zwischen 1808 und 1816. Seit 1980 hat Waldburg eine Partnerschaft mit der gleichnamigen Gemeinde Waldburg in Oberösterreich. Von der Waldburg aus hat man eine klare und faszinierende Aussicht bis zum Bodensee und Berner Oberland. Die Burg wird sowohl für öffentliche als auch private Veranstaltungen genutzt und kann als Museum besichtigt werden. Das private Museum für Indianistik stellt Originalexponate und Modelle der Ureinwohner Nordamerikas aus. Ein wichtiges Bauwerk ist die katholische Pfarrkirche St. Magnus, die 1327 errichtet wurde. Ferner bestehen in Waldburg mehrere Kapellen. Der Höhepunkt des Jahres inWaldburg ist das „Romulafest“, das am dritten Sonntag im September zu Ehren der heiligen Romula gehalten wird. Auch Paraden der Musikkapelle Waldburg-Hannover sind mit ihren wilhelminischen Trachten ein großes Highlight. Seit einiger Zeit wird auch hier die schwäbisch-alemannische Fasnet gefeiert. Im Jahr 1994 wurde die Narrenzunft „Burgnarren“ ins Leben gerufen, deren Figur einen Hofnarren darstellt. In Waldburg gibt es keine Großindustriebetriebe, jedoch viele kleine und mittelständische Unternehmen wie beispielsweise das Franchiseunternehmen für Weine, Spiritousen, Liköre und Öle Vom Fass AG. Die Gemeinde ist mit einigen Buslinien des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsbunds ausgestattet, die mit Ravensburg, Schlier, Vogt und Wangen im Allgäu verbunden sind. Auch für Reisende aus aller Welt ist Waldburg aufgrund der nahe gelegenen Flughäfen in Friedrichshafen und Memmingen angenehm zu erreichen. Mit dem Auto ist Waldburg mit den Autobahnen Stuttgart-Ulm-Memmingen-Lindau und München-Memmingen-Lindau erreichbar. Mit der Bahn können die Reisenden bis zum Bahnhof Ravensburg, Wangen oder Wolfegg fahren und anschließend weiter mit dem Bus fahren. Waldburg ist ein beliebtes Reiseziel für Familien, Freunde und Paare, das sich ideal als Ausgangsort für einen Ausflug in den nahen Allgäu, zum Bodensee oder zum Ravensburger Spieleland eignet.

Außerdem lassen sich weitere Informationen bezüglich Waldburg finden.

So kommen Sie aus Waldburg zu unserer Zahnarztpraxis

Anreise mit dem Auto von Waldburg zur Zahnarztpraxis Dr. Hilbert

  •  Starten Sie auf Am Wallgraben nach Norden Richtung Schmitteäcker
  •  Nach 44m biegen Sie rechts ab auf Hauptstraße/K8041
  •  Etwa nach 210m Entfernung nehmen Sie die 2. Abzweigung links, um auf der Hauptstraße/K8041 zu bleiben. Fahren Sie etwa 2,2km lang weiter auf K8041
  •  Nun bieten Sie nach rechts auf L325. Nach 2,8km befindet sich das Ziel auf der linken Seite
  •  Herzlich willkommen