Ihr erfahrener Zahnarzt für die Region Kißlegg

Benötigen Sie einen freundlichen Zahnarzt für Kißlegg , welcher Ihnen Ihr strahlendes Lächeln wiederschenkt oder ist es Ihr Wunsch, wieder unbeschwert kauen zu können, ohne darauf zu achten, ausschließlich bestimmtes Essen einzunehmen? Es ist nicht simpel, zwischen vielen Zahnärzten den perfekten Zahnarzt aufzufinden. Die Zahnarztpraxis Dr. Hilbert bietet Ihnen als Zahnarzt in Kißlegg eine hohe Kompetenz, Qualität und Modernität, um eine gute Zahnarztversorgung zu gewährleisten.

Zahnarzt

Warum Zahnarzt Dr. Hilbert Ihr Spezialist ist

Wir wollen gemeinsam mit Ihnen Ihr Problem bewältigen, das im Vordergrund steht. Wir nehmen uns für Sie und Ihre Anliegen selbstredend sehr viel Zeit und besprechen mit Ihnen ausführlich den Behandlungsplan, der individuell abgestimmt ist. Unsere Zahnarztpraxis ist mit innovativen sowie hochwertigen zahnmedizinischen Geräten sowie Systemen ausgestattet – wir kollaborieren mit deutschen Meisterlaboren und versprechen somit die ausgezeichnete Qualität unserer Materialien. Vor uns braucht kein Patient Angst zu haben. Für Angstpatienten bieten wir ambulante Narkosen an, die nicht jeder Zahnarzt hat. Unser professionell geschultes Praxis-Team ist immer bemüht, Ihnen den Aufenthalt beim Zahnarzt Dr. Hilbert für die Region Kißlegg wohlfühlend zu gestalten, sodass Sie zufrieden unsere Praxis verlassen können.

Zahnarzt in Deutschland und Kißlegg

Allein in Deutschland gibt es zirka 87. 700 Zahnärzte, davon sind ca. 54. 000 Vertragszahnärzte sowie 500 Privatzahnärzte. In Ravensburg gibt es derzeit bei einer Größe von rund 48.400 Einwohnern lediglich 46 Zahnärzte . Kißlegg hat drei Mediziner, die als Zahnarzt tätig sind.

Wir informieren Sie über Kißlegg

Ihr verlässlicher Zahnarzt für Kißlegg gibt Ihnen die bestmögliche Behandlung Ihrer Beißerchen und lässt keine Ihrer Fragen offen. Zahlreiche Patienten kommen aus Kißlegg. Deshalb haben wir die bedeutendsten Informationen über Kißlegg kompakt zusammengefasst.

Die Gemeinde Kißlegg befindet sich im Westallgäu im baden-württembergischem Landkreis Ravensburg. Kißlegg hat rund 8500 Einwohner, der Ort erstreckt sich mit 93 Einwohner je km² auf einer Fläche von 92,4 km². Derzeitiger Bürgermeister ist Dieter Krattenmacher. An Kißlegg grenzen Bad Wurzach, Leutkirch, Argenbühl, Wangen im Allgäu sowie Vogt und Wolfegg. Die Gemeinde besteht aus den sechs Ortsteilen Kißlegg, Sommersried, Emmelhofen, Wiggenreute, Walterhofen und Immenried. Kißlegg ist im Westen von einem rund 26 Hektar großen Naturschutzgebiet umgeben. Bereits im 8. Jahrhundert wurde der Ort von den Römern besiedelt, um 850 gehörte er zum Besitz des Klosters St. Gallen. 1548 sowie 1704 wurde Kißlegg aufgrund eines Stadtbrands vollkommen zerstört. Im Jahre 1806 wurde Kißlegg in das Königreich Württemberg integriert und dem Oberamt Wangen zugeordnet. Mit der Auflösung des Langkreises Wangen gehört der Ort seit 1973 zum Landkreis Ravensburg. Die Region ist römisch-katholisch geprägt, 1885 wurde für die evangelischen Christen eine Kirche errichtet. Seit 1978 pflegt Kißlegg eine Partnerschaft mit der französischen Stadt Le Pouliguen sowie mit der italienischen Stadt Fontanellato. Trotz der Größe ist Kißlegg sowohl in Hinblick auf die Infrastruktur als auch wirtschaftlich betrachtet gut ausgebaut. Auch heute noch spielt die Landwirtschaft mit 240 Betrieben in der Gemeinde eine tragende Rolle. Weitere namhafte Unternehmen, die sich in Kißlegg positioniert haben, sind die Getränkebrauerei mit der Edelweissbrauerei Farny sowie der Mineralbrunnen AG, die auch Führungen anbieten. Des Weiteren ist der Fe-Medienverlag dort ansässig. Kißlegg ist durch eine wunderschöne idyllische Landschaft geprägt, die zahlreiche Touristen in den Ort lockt. Die Gemeinde liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße und ist in eine herrliche Seenlandschaft eingebettet, durch die sich Rad- und Wanderwege erstrecken. Im Arrisrieder Moor gibt es einen Hochmoorpfad, der ebenfalls für Touristen zugänglich ist. Einen beliebten Campingort mit Freibad stellt der Obersee dar, der vor allem in den heißen Monaten sehr gut besucht wird. Kißlegg besitzt einen Bahnhof sowie mehrere Buslinien des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsbunds. Vor allem der Bahnknotenpunkt der Linien München-Aulendorf-Freiburg und Lindau-Memmingen-Augsburg ist von großer Bedeutung. Auch mit dem Auto ist Kißlegg über die A96 von den Menschen sowohl in der Region als auch aus ganz Deutschland gut zu erreichen. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Memmingen und Friedrichshafen. Auch kulturell hat die Gemeinde etwas zu bieten: den Jugendlichen steht ein Jugendhaus zur Verfügung mit einem Jugendcafé sowie Jugendzentrum. Zudem befindet sich nahe der Realschule Kißlegg eine Skateanlage für Sportbegeisterte. Auch das zwischen 1560 und 1570 errichtete alte Schloss ist mit ihren Renaissance Malereien sowie Stuckornamenten ein wunderschönes Bauwerk. Das neue Schloss entstand zwischen 1721 und 1727 und zeichnet sich durch eine barocke Ausstattung mit acht lebensgroßen Sibyllenfiguren im reich stuckierten Treppenhaus aus. Umrahmt wird das Schloss von einem großen Schlosspark im englischen Stil. Weitere geschichtsträchtige Bauwerke sind die Schlosskapelle, die Pfarrkirche St. Gallus und Ulrich sowie die Friedhofskapelle St. Anna. Ein besonderes Ereignis ist jedes Jahr das Ballonfahrertreffen am 6. Januar. An diesem Tag kommen zahlreiche Ballonfahrer zusammen und veranstalten abends ein Ballonglühen. Dabei werden die Heißluftballons in der Dämmerung beleuchtet und wirkt dadurch wie eine riesige Glühlampe.

Außerdem lassen sich weitere Informationen bezüglich Kißlegg finden.

So kommen Sie aus Kißlegg zu unserer Zahnarztpraxis

Anreise mit dem Auto von Kißlegg zur Zahnarztpraxis Dr. Hilbert

1. Starten Sie auf dem Johann-Georg-Fischer-Weg nach Westen in Richtung Parkstraße.
2. Biegen Sie nach 120m rechts auf die Parkstraße ab.
3. Die Parkstraße verläuft leicht nach links und wird zur Bahnhofstraße.
4. Nach 700m biegen Sie rechts auf die Schloßstraße/L265 ab und nach weiteren 150m
5. biegen Sie links auf die Rötenbacher Straße/L330 ab.
6. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie links auf die Dorfstraße/L330 ab.
7. Nach 7,8km biegen Sie links auf die L324 ab.
8. Nach weiteren 2,7km nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung Wangener Straße/L325.
9. Unsere Praxis befindet sich in 280m Entfernung auf der rechten Seite.
10. Herzlich Willkommen!