Qualitative Implantate für die Umgebung von Kißlegg

Zunehmend nutzen Menschen aus der Stadt Kißlegg Implantate als bessere Alternative zu einer herausnehmbaren Zahnprothese. Bei Ausfall einer kompletten Zahnreihe im Ober- und Unterkiefer bietet ein Implantat eine einfache Lösung. Wenn Sie nach einem Spezialisten für Implantate suchen, der Sie fachlich berät, kommen Sie gerne zu unserer Zahnarztpraxis Dr. Hilbert.

Implantate-Kißlegg

Qualitative Implantate von der Zahnarztpraxis Dr. Hilbert

Der Begriff kommt aus dem Lateinischen und definiert Implantate als Steckling oder Setzling. Implantate ersetzen die menschlische Zahnwurzel, die in den Kieferknochen operativ eingefügt werden und mit einem Zahnersatz die ausgefallenen Zähne ersetzen. Implantate realisieren dem Patienten wieder ein natürliches und schmerzfreies Tragegefühl. Mithilfe eines Schraubgewindes werden die Implantate in den Kieferknochen eingesetzt. Die Heilzeit beträgt ähnlich wie bei einer Ausheilung eines Knochenbruchs sechs bis acht Wochen. Implantate bestehen aus den hochwertigen Materialien Titan und Keramik. In der Bundesrepublik werden pro Jahr zirka 1.000.000 Implantate eingesetzt und erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit.

Praxis für Zahnheilkunde Dr. Hilbert für Implantate für Kißlegg

In unseren zahnärztlichen Praxisräumen für Kißlegg steht der Zahnarztpatient stets im Zentrum unserer Tätigkeit, den wir individuell beraten. Damit Sie Ihre Implantate noch lange benutzen können, reicht nicht nur allein die Qualität der Implantate, sondern auch der Zahnarzt, der sich auf Implantate spezialisiert hat. Wir hoffen, dass Sie sich bei uns wie zu Hause fühlen und eine flotte und schmerzarme Behandlung erhalten, damit Sie mit Ihren neuen Implantaten wieder in den Alltag einsteigen können. Eine Vielzahl an Zahnarztpatienten bereitet es Unbehagen, sich bei einem Zahnarzt für Implantate zu melden. Wir ermöglichen für einen Implantat-Eingriff ambulante Narkosen, denn bei einer Schlafnarkose fühlen sich die Angstpatienten wohler.

Unsere Praxis für Zahnheilkunde gibt Informationen über Kißlegg

Zahnarztpraxis Dr. Hilbert für Kißlegg realisiert Ihnen eine hochrangige Implantation und lässt keine Ihrer Fragen offen. Viele Patienten haben Ihren Wohnsitz in Kißlegg. Deshalb haben wir die bedeutendsten Informationen über Kißlegg resümiert.

Die Gemeinde Kißlegg findet man im Westallgäu in Baden-Württemberg, wo sie dem Landkreis Ravensburg zu geordnet wird. Da auf einer Fläche von ca. 92km² 8.500 Einwohner leben, herrscht hier eine Bevölkerungsdichte von 93 Einwohnern pro km². Kißlegg besteht aus den sechs Ortsteilen Kißlegg, Sommersried, Emmelhofen, Wiggenreute, Walterhofen und Immenried, wobei die Gemeinde von Bad Wurzach, Leutkirch, Argenbühl, Wangen im Allgäu sowie Vogt und Wolfegg eingegrenzt wird. Im Westen von Kißlegg findet man ein ca. 26 ha großes Naturschutzgebiet. Die Geschichte Kißleggs beginnt bereits im 8. Jahrhundert als die Region von Römern besiedelt wurde. In den Jahren 1548 sowie 1704 fiel Kißlegg großen Stadtbränden zum Opfer. 1806 wurde Kißlegg dann an das Königreich Baden-Württemberg angeschlossen und dem Oberamt Wangen zugeordnet. Durch die Auflösung des Landkreises Wangen 1973 gehört die Stadt zum Landkreis Ravensburg. Fünf Jahre später schloss Kißlegg eine Städtepartnerschaft mit Le Pouliguen in Frankreich und Fontanellato in Italien. Obwohl Kißlegg relativ klein ist, sind die anzufindende Infrastruktur und die Wirtschaft beachtlich. Die Wirtschaft wird noch heute von den über 240 landwirtschaftlichen Betrieben geprägt. Aber auch national bekannte Firmen, wie die Getränkebrauerei Edelweissbrauerei Farny und die Mineralbrunnen AG kann man hier finden. Die Landschaft in Kißlegg wird hauptsächlich durch das Arrisrieder Moor und eine idyllische Seenlandschaft geprägt. Einheimische und Touristen nutzen gerne die hier angelegten Rad- und Wanderwege. Außerdem kann man auch in der Oberschwäbischen Barockstraße gemütlich Spazieren. Camper nutzen gerne den Platz am Obersee, der vor allem im Sommer gut besucht ist. Kulturelle Highlights sind in Kißlegg das zwischen 1560 und 1570 erbaute Schloss, welches sich durch Renaissance Malereien und Stuckornamenten auszeichnet, und das Neue Schloss, welches ca. 200 Jahre später gebaut wurde und aufgrund seiner barocken Ausstattung mit acht lebensgroßen Sibyllenfiguren im reich stuckierten Treppenhaus auffällt. Außerdem ist das Schloss von einem großen Schlosspark im englischen Stil umrandet. Die Schlosskapelle, die Pfarrkirche St. Gallus und Ulrich sowie die Friedhofskapelle St. Anna werden auch gerne besichtigt. Für die Jugend bietet Kißlegg ein Jugendhaus mit einem Jugendcafé und einem Jugendzentrum, in dem die junge Generation Platz für ihre Hobbys haben. Zusätzlich gibt es in der Nähe der Realschule Kißlegg eine Skateanlage. Neben der Realschule gibt es hier noch einige Kindergärten, eine Haupt- und Werkschule und eine Förderschule. Das jährliche Ballonfahrertreffen am 6. Januar ist ein besonderes Ereignis für die ganze Stadt, da sich dann zahlreiche Ballonfahrer in Kißlegg ansiedeln und ein Ballonglühen veranstalten. Hierbei werden die Heißluftballons in der Dämmerung beleuchtet und vermitteln so den Eindruck einer großen Glühlampe. In Kißlegg hat man Anschluss an unterschiedliche Bahnlinien und Buslinien des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsbunds. Auch über die A96 ist Kißlegg mit dem Auto gut zu erreichen und bietet Einheimischen die Möglichkeit, schnell zu den Nachbarstädten zu gelangen. In Memmingen und Friedrichshafen findet man auch schon die nächsten Flughäfen.

So kommen Sie aus Kißlegg in unsere Zahnarztpraxis

Anreise mit dem Auto von Kißlegg zur Zahnarztpraxis Dr. Hilbert

1. Starten Sie auf dem Johann-Georg-Fischer-Weg nach Westen in Richtung Parkstraße.
2. Biegen Sie nach 120m rechts auf die Parkstraße ab.
3. Die Parkstraße verläuft leicht nach links und wird zur Bahnhofstraße.
4. Nach 700m biegen Sie rechts auf die Schloßstraße/L265 ab und nach weiteren 150m
5. biegen Sie links auf die Rötenbacher Straße/L330 ab.
6. Folgen Sie dem Straßenverlauf und biegen Sie links auf die Dorfstraße/L330 ab.
7. Nach 7,8km biegen Sie links auf die L324 ab.
8. Nach weiteren 2,7km nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung Wangener Straße/L325.
9. Unsere Praxis befindet sich in 280m Entfernung auf der rechten Seite.
10. Herzlich Willkommen!